Über Coaching, Hypnose & das Leben

Während Networking-Events aber auch von Neukunden*innen werde ich oft so einiges gefragt. Klar, es geht auch darum festzustellen ob die «Chemie» stimmt, ob man auf der selben Welle ist und sich vorstellen kann mit mir zusammen zu arbeiten, um neue Impulse zu erhalten oder einfach weil man mehr über mich als Mensch erfahren möchte.

All diese Fragen habe ich willkürlich mal zusammengewürfelt – es geht mehr um mich persönlich und meine Werte. Wenn du über meine Arbeit etwas erfahren möchtest, findest du unter den Bullets Coaching und Hypnose, wie ich genau vorgehe und was dich erwartet.

Aber nun zu den Fragen und Antworten. Ach ja, und wenn dich noch etwas interessiert, stelle mir deine Frage – ich antworte zu 100%. Garantiert!

Du kannst deine Frage unterhalb von diesem Blog platzieren – einfach gaaaanz nach unten scrollen 😉

Welche drei Worte würden Deine Vorstellung von Glück am Besten beschreiben? 

Wissen, was mir gut tut, es zuzulassen und dabei die Zeit vergessen

Das gelingt mir am besten, wenn ich Zeit mit meiner Familie verbringe, ein schönes Buch lese, an meinen Kraftorten bin, mich in der Natur bewege und Yoga mache. 

Welche Eigenschaft magst Du an Dir am wenigsten?

Dass ich manchmal viel zu streng mit mir bin.

«Sei perfekt» und «Streng dich an» sind meine persönlichen Antreiber. Es sind auch absolute Stärken von mir! ABER: ich muss mir immer wieder bewusst machen, auch mal eine unproduktive Phase haben zu dürfen, Pausen einzulegen und mal nichts tun. Das fällt mir sehr schwer 😉

Welche Eigenschaften magst Du an anderen am wenigsten?

Respektlosigkeit. Unehrlichkeit. Besserwisserei.

Ich denke, da ist keine weitere Erklärung notwendig.

Welche Eigenschaft magst Du an Dir am meisten?

Meine Can-Do Attitude. Meinen Mut. 

Was ist Deine grösste Extravaganz?

Schmuck. Ich liebe alles was glitzert und blinkt. Ringe, Ketten, Armbänder, Fusskettchen und Ohrringe. Ich kann nicht genug davon haben.

Wann und wo warst Du am glücklichsten?

Mit meiner Familie in unserem Ferienhaus in Florida – immer. Dieser Ort steht für Privatsphäre. Leichtigkeit. Ruhe. Einfach sein.

Es gibt eine Menge kleiner, glücklicher Momente, die ich auch jeden Tag erlebe.

Wenn du etwas an Dir ändern könntest, was wäre das?

Ich hatte als Mädchen eine Ess-Krankheit und das Thema Körpergewicht ist immer noch ziemlich präsent. 2 Kilo mehr auf der Waage machen mich schon nervös 😉 Das würde ich gerne loswerden!

Was ist für Dich Dein schönster Erfolg?

Menschen dabei zu unterstützen, das Beste aus sich herauszuholen.

Ich liebe meinen vielseitigen Job als Coach und Hypnose Therapeutin – an den richtigen Reglern zu drehen, um das Beste bei meinen Klienten*innen heraus zu holen und ihnen ein erfülltes und glückliches Leben zu ermöglichen, ist meine grösste Passion.

Was ist Dein wertvollster Besitz?

Meine Gesundheit. Meine Familie.

Was ist deine Vorstellung von Elend?

Wenn die Welt immer noch verrückter wird und ich meine Selbstwirksamkeit komplett verliere (und alle anderen Lebewesen auch…). Kennst du den Begriff VUCA-World? V für Volatilität. U für Unsicherheit. C für Komplexität und A für Ambiguität. So offenbart sich unsere Welt und sie ist in unseren Wohnzimmer angekommen…

«Wenn schon alles ständig im Wandel ist (“panta rhei”), wann mache ich mich also auf? Der Gradmesser zwischen Abwarten und Handeln ist zentral. Die Erfahrung zeigt, dass es hier keinen absolut richtigen Zeitpunkt gibt. « (Quelle: VUCA Expertin Waltraud Gläser)

Was magst Du am Wenigsten?

Die Steuererklärung auszufüllen. 

Was ist Deine Lieblingsbeschäftigung?

Mein Job. Meine Kreativität ausleben.

Was ist Dein Lebens-Motto?

Niemals aufgeben: Wenn du hinfällst, wieder aufstehen, Krönchen zurechtrücken und weitergehen.

Was ist Dein Foot Print, den Du auf der Welt hinterlassen möchtest?

Menschen, daran zu erinnern, dass sie alle etwas bewirken und beitragen können, um die Welt zu einem glücklicheren und besseren Ort zu machen.


Abschliessend möchte ich dir noch folgenden Impuls mitgeben: Es gibt nur diesen einen Moment. Nimm wahr, was alles bereits gut in deinem Leben ist. Spüre die Dankbarkeit. Spüre die Lebensenergie, die durch dich hindurchfliesst.

Atme tief ein. Atme tief aus.  

Entspanne und mach Pausen. Gönne dir bewusst Momente der Stille und Ruhe. Das Gedankenkarussell kommt dann mal zum Stehen. Und erlaube dir zu heilen!

Vielleicht stellst du dir die gleichen Fragen? Die Antworten fallen sicher spannend aus 😉

Stöbere gerne auf meiner Page etwas herum für mehr Impulse und Support, falls es gerade bei dir drunter und drüber geht und du zur Zeit einfach nicht vorwärts kommst mit deinem Leben.

Peace, Love & Namasté  



PS: Sharing is caring! Wenn dir der Blog gefällt, teile ihn jetzt mit deinen Liebsten und mit allen Menschen, denen das Wissen auch weiterhelfen kann. Merci! 

#coachingschweiz #ideen #impusle #diemachtderanziehung #selbstliebe #selfcare #lifecoach #coaching #hypnosetherapie #hypnosecoaching #hypnose #anjatrouvain #chancen #geniessedenmoment #deinleben #persönlichkeitsentwicklung #persönlichkeitsentfaltung #lifecoaching #onlineyoga #midlifeinfluencer #sinnfluencerin 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.